Donnerstag, 27. Mai 2010

Resteverwertung


Ich habe von meiner Lace Merino genau 37 g übrigbehalten, das Ergebnis möchte ich Euch noch zeigen, bevor unser gemeinsames Stricken ein Ende findet:

Den Rest habe ich für dieses tolle Tüchlein verwertet - eine wunderbare Anleitung, bei der man keine Angst haben muss "die Wolle reicht nicht"!! Man schlägt 5 Maschen an und strickt, bis die Wolle aufgebraucht ist.

Die Anleitung habe ich von hier, in Ravelry ist sie auch zu finden, da etwas ausführlicher.

Viel Erfolg beim Fertigstellen der Tücher wünsche ich allen, die noch daran arbeiten, viel Freude beim Tragen allen, die schon abgekettet haben!

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia, das ist ja eine tolle Idee. Auch dieses Tüchelchen ist ganz fein - viel Freude daran und lieben Dank für diesen Tipp.
    Liebe Grüße und toi, toi, toi für Sonntag
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, nette Idee, so was kann Frau immer gebrauchen. Lieben Dank und herzlichen Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  3. hallo claudia,

    eine tolle Idee mit dem Tuch. Und so ein kleines Accessoire kann Frau immer gebrauchen

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen