Sonntag, 21. Februar 2010

aus Frust wird Lust....


...ja......es macht mir mittlerweile total viel Spaß an dem Tuch zu stricken!!!!
Dank der Rettungslinie, die ich mir ca alle 4 Hin-Reihen neu einziehe , hält sich das aufribbeln in Grenzen. Außerde habe ich jetzt das Muster der Seitenteile raus, und da ist dann ein Fehler
schnell zu sehen und auch nicht ganz so aufwändig zu beheben.
Reihe 59 ist gestrickt, und ich kann mich kaum vom Tuch trennen ;-)....muß ich aber leider.
Da am 17./18. April in Korntal die Stempelmesse ist, habe ich vor noch einige Musterkarten
zu werkeln. Tja,....eigentlich habe ich gerade viiiiiell mehr Lust zum weiter stricken. Leg ich
eben Nachtschichten ein......grins.

Eine Frage hab ich noch. Die erwähnten Perlen würde ich auch sehr gerne einstricken.
Wie macht man das denn?...gibt es da irgendwo eine Anleitung für die Technik ?.....und welche Durchmesser sind bei den Perlen sinnvoll?

wünsche euch einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. So ungefähr geht es mir nun auch. Das ist auch eine schöne Farbe vom Tuch und es wächst ja
    recht schnell, herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  2. mir gehts auch so, ich kann allerdings nur an dem Tuch stricken, wenn mich das Fernsehprogramm nicht interessiert, was während Olympia auch nicht so einfach ist *grins* es wächst langsam, aber es wächst

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate, und auch in rosa wird das Tuch ganz wunderbar. Auch bei Deinem Garn kommt die Struktur der Dreiecke so schön raus. Bei meinem Kid-Mohair ist das nicht so klar.
    Weiterhin viel Spaß
    Birgit

    AntwortenLöschen