Freitag, 19. Februar 2010

Perlen für den Schatz

Juhuuuuuu - 100 Reihen geschafft !

Gestern habe ich mir Swarovski-Perlen gekauft. Die stricke ich ab Reihe 169 in die jeweils mittlere Zacke der Dreiecke ein.

Wer das Buch nicht gelesen hat: Eigentlich dient das Tuch als Schatzkarte. Der genaue Ort des Schatzes wird durch die Perlen gekennzeichnet.

Ich finde, das ist eine ziemlich nette Sache, aber wirklich kein Muss!

*****

Wie sieht es bei Euch aus? Konntet Ihr alle schon anfangen? Wenn ja, kommt Ihr voran oder kämpft Ihr auch mal mit dem Fehlerteufel? Berichtet doch mal.

Ich hoffe, es macht Euch noch genauso viel Spaß wie mir, obwohl die Reihen nun schon ellenlang sind ...

Sehr liebe Grüße und ein ganz feines Wochenende,

was bei uns mit einem großen Schrecken (zu lesen auf meinem Blog) begonnen hat.

Birgit

Kommentare:

  1. Schon in Reihe 100. Wirklich toll. Heute bin ich auch fleißig und hoffe ein gutes Stück vorwärts zu kommen. Muß mir aber wieder einen Teil der Anleitung vergrößern, da ich es sonst zu schlecht erkennen kann.
    Und ich werde auch die Perlen einstricken.
    Viel Spaß weiterhin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schon bei Reihe 100. Ich bin jetzt bei Reihe 35, na ja, da ist auch der Fasching schuld. Die nächsten Tage werde ich mal ein Foto machen und einstellen, langsam sieht man ja schon was.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    Deine Arbeit sieht ja toll aus, Du kommst gut voran! Wir sind auch wieder heil vom Skifahren aus Österreich zurück, ab morgen bin ich auch wieder dabei, mich juckt es schon richtig in den Fingern! Ich habe leider meine Brille im Urlaub "geschrottet", mal sehen ob ich auch ohne Sehhife die Anleitung lesen kann! Sonst muß ich nochmal eine Pause einlegen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen