Donnerstag, 25. Februar 2010

Es geht flott voran






Da ich völlig überraschend am 01.03.10 eine neue Arbeitsstelle antreten darf, habe ich die letzten Tage genutzt um eifrig zu Stricken. Es geht mir wie Karin und auch ich kann das Stück nur schwer zur Seite legen. So habe ich gestern abend mit Reihe 160 aufgehört und zwei Bilder gemacht:


Leider lassen sich abends bei Licht keine schönen Farbbilder machen. Das Tuch ist immer noch hellblau und nicht grün.

Dann war ich natürlich heute auch schon eifrig und bin jetzt in Reihe 173 und habe die Perlen, wie im Buch beschrieben eingestrickt:



Da es sich ja um einen Schatz handelt habe ich keine hellen Perlen verwendet, sondern bronzefarbene, die ich noch hier rumliegen hatte. Ich finde, daß die Perlen farblich sowohl zum Tuch, als auch zur Geschichte passen. Schade nur, daß ich heute abend noch einen Termin habe und somit nicht stricken kann.
Leute, mich hat voll der Strickwahn gepackt.

Kommentare:

  1. Wow, da hast Du ja schon ein großes Stück geschafft. Die eingestrickten Perlen gefallen mir sehr.
    Ich gratuliere Dir zu Deiner neuen Stelle und wünsche Dir da alles Gute!
    Da ich auch in Vollzeit arbeite, schaffe ich es in der Woche nur an 2 - 3 Abenden eine Stunde zu stricken. Meisst bin ich jedoch zu müde, wenn meine Jungs endlich im Bett sind. Da bleibt mir nur das Wochenende. So bin ich immer noch bei Reihe 84.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du bist ja schon weit. Die Perlen gefallen mir sehr gut. Bei dem Tempo, das einige vorlegen, dauert es bestimmt nicht mehr lange, bis wir das erste fertige Tuch sehen.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir ein "WOW"!! ...du bist ja megaschnell...und dein Tuch mit den Perlen sieht
    sehr schön aus.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dich gut verstehen, mir geht es ähnlich, da wurde eine Stricksucht in mir geweckt, die mir fast ein bischen unheimlich ist. Selten hat es so viel Freude gemacht, ein Teil zu stricken, das liegt wohl in der Gemeinschaftsarbeit. Dein Tuch sieht toll aus! Ich wünsch Dir viel Erfolg und Freude bei der neuen Arbeit!
    Liebe Grüße schickt Dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Petzispinner, ich kann mich nur anschließen: Die Perlen sind ganz toll und super wie weit Du schon bist ... Ich freu' mich sehr für Dich und drück' Dir die Daumen für den neuen Job. Manchmal weiß man ja garnicht wohin mit soviel Freude und Aufregung, wenn was Neues ins Haus steht. Gut, dass Du das alles an Deinem Tuch auslassen kannst :-)))
    Sehr liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petzispinner,

    toll, mit den Perlen sieht das Tuch gleich nochmal ein bisschen nobler aus!

    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, Dir alles Liebe und Gute heute für Deine neue Arbeitsstelle, das ist immer gut. Dann hat frau genug mäuse, um wieder Nachschub zu bestellen für tücher und so......
    Bist schon ganz schön weit, herzlichst margit

    AntwortenLöschen